IE Warning
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
 
 
 
 

Halschakra

 

Wir finden das Halschakra unterhalb des Kehlkopfes, aber über der Halsgrube. Unsere Kehle ist das Zentrum durch das die Luft zirkuliert, es wird gewöhnlich als der Sitz des Ichs und der Persönlichkeit angesehen. Da dieses Zentrum mit seiner lebenserhaltenden Form der Sauerstoffversorgung unseres gesamten Organismus die Verbindung zu den darüber liegenden und darunter liegenden Chakren herstellt, ist es von immenser Bedeutung für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Nachdem dieser Bereich in Verbindung mit allen anderen Ebenen steht, steuert er die Kommunikation mit unseren Verdauungsreflexen, dem Darm und dem Becken. Auch Blockaden in den Schulterblättern, die sich durch schmerzhaftes Ziehen und Versteifung bemerkbar machen, können durch eine Störung in diesem Chakra entstehen.

Original-Tibet-Klangschale

Weiter zu amazon.de

Nepal-Klangschale ca. 800 g

Tibet-Klangschalen-Set

Preis: 

52,99 Euro

  • Komplett-Set Gold Edition
  • Lieferung mit 3 passenden Klöppeln, die die Schale beim Anschlagen in unterschiedlichen Tönen klingen lässt.
  • Wirkungsgebiet: Hals
  • Tierkreiszeichen: Skorpion
  • Löst Altes auf und eröffnet das Neu. Hilft beim radikalen Umdenken.
  • reich verzierte Schale mit Bodenprägung
  • für Einsteiger geeignet
  • Lieferung mit Unterlage-Kissen

 

extra große Klangschale

Weiter zu amazon.de

traditionelle Klangschale

Klangschale XXL, extra-groß

Preis: 

124,95 Euro

  • im traditionellen Verfahren hergestellt
  • Wirkungsgebiet: Lendenwirbel bis Halsbereich
  • Wirkt schützend und man fühlt die Geborgenheit.
  • Lieferung mit Klöppel und Kissen-Unterlage
  • geeignet für Meditation, Klangarbeit und im therapeutischen Bereich
  • wunderbar lang anhaltender dunkler Klang
  • Gewicht ca. 1.500 – 1.600 g
  • Durchmesser ca. 24 cm

Das Halschakra ist gestört:

Wenn das Halschakra gestört oder blockiert ist, können sich Unehrlichkeit, Lügen, Missverständnisse, Angst vor Liebesentzug manifestieren. Auf der körperlichen Ebene zeigt sich ein gestörtes Halschakra oft in Erkrankungen der Atemwege, der Schilddrüse oder durch dauerhafte Schmerzen im Nacken. Menschen mit gestörtem Halschakra sind oft unsicher in ihren Gefühlen und sind sehr verletzlich. Außerdem sitzt hier das Zentrum für die Angst vor Kritik und Konfrontation mit anderen. Man ist übervorsichtig und kann keinen Kontakt mit anderen oder deren Gefühle aufnehmen. Unrealistische Ängste vor Kommunikation schleichen sich ein. Die Selbstbestimmung ist gestört und lässt uns unbefriedigt und unglücklich werden. Gefühle der Verlassenheit, Angst vor neuen Kontakten, ein falsches Selbstbild sind die Folge eines gestörten Halschakras. Die Welt erscheint uns negativ und feindlich, wir können unsere Gefühle nicht mitteilen, oft ist das Sprachzentrum wie gelähmt und wir können uns nur stammelnd verständigen. Unsere innere Stimme, die uns stärken könnte und wieder unser Gleichgewicht herstellen würde, kann nicht mehr gehört werden. Ein negativer Kreislauf wird in Gang gesetzt. Wer Negatives denkt, zieht auch Negatives an, da das Umfeld entsprechend darauf reagiert. Wenn wir diese Entwicklung in uns wahrnehmen, müssen wir etwas ändern.

 

Die Behandlung des Halschakra:

Wenn die Verbindung zwischen Kopf und Körper und damit allen anderen Chakren gestört ist, kann keine Energie fließen.  An dieser Stelle mit Klangschalen zu arbeiten, erfordert viel Gespür und ist von der Natur des Behandelten abhängig. Bevorzugt sollten hier nur kleinere Klangschalen zum Einsatz kommen, um mit der Technik des Anreibens werden die besten Ergebnisse erzielt. Es sind eher die feinen Töne der Klangschalen, die das Halschakra günstig beeinflussen.

Die Behandlung unseres Halschakras ermöglicht es uns, wieder Ruhe zu finden und Ausgeglichenheit herzustellen, was bedeutet, dass wir zu unserem neutralen Kern Zugang finden, der uns Kraft und Zuversicht gibt. Für dieses Chakra eignen sich spezielle Klangschalen mit feinem lang andauernden Klang. Wirksam ist es, die Schalen neben dem Halsbereich auf beiden Seiten des Körpers aufzustellen, die man abwechselnd anschlägt, so kommt die Energie wieder in Fluss.

Wenn Sie sich eine Klangschale kaufen, um speziell dieses Chakra zu harmonisieren, sollten Sie  eine Mond- oder Planetenschale in Betracht ziehen. Planetenschalen können mit ihren feinen Obertönen gezielt  Blockaden lösen. Es gibt Planetenschalen für jedes Sternzeichen und in nahezu jedem Ton. Nehmen Sie sich die Zeit, eine entsprechende Schale auszuwählen. Sie können hier unseren Empfehlungen folgen, in der Rubrik „Best of“, finden Sie geeignete Klangschalen.  Eine gezielte Klangtherapie kann das Halschakra öffnen und uns wieder mit unseren Gefühlen in Einklang bringen.